Schulprofil - Gymnasium "Friedrich Schiller" Bleicherode

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Schuldaten
Schulprofil unseres Gymnasiums
Stand: 17.08.2017
Schulnummer50660
Staatliches Schulamt
Nordthüringen,
Leinefelde-Worbis
SchulartStaatliches Gymnasium
Bezeichnung der Schule
Staatliches Gymnasium "Friedrich Schiller"
Bleicherode
Anschrift der SchuleGartenstraße 67 99752 Bleicherode
Telefon036338 / 42340
Fax036338 / 42252
Emailsekretariat@gymnasium-bleicherode.de
SchulleiterHerr Thomas Gaßmann
StellvertreterHerr Sven Luther
OberstufenleiterinFrau Elke Schreiber
Beratungslehrerin /
Verantwortliche für Berufsorientierung
Frau Judith Spieß
Verantwortliche für AusbildungFrau Daniela Stamer
SchulsekretärinnenFrau Dorina Landrock /
Frau Nicole Nadolny
Profilierung / Schwerpunkte der
Schulentwicklung
Intensivierung der Zusammenarbeit mit den Grundschulen, um den Schülern den Übergang zum Gymnasium zu erleichtern
Stärkung des mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterrichts
Entwicklung zur Gesundheitsschule
Intensivierung der Zusammenarbeit zwischen Eltern und Schule 
Fremdsprache IEnglisch
Fremdsprachen IIFranzösisch, Latein, Russisch
Wahlpflichtbereich
Klassen 9 und 10
Naturwissenschaft und Technik
Darstellen und Gestalten
Gesellschaftswissenschaften
Bilingualer UnterrichtGeschichte Klassen 9 und 10
eA Band 3Englisch
eA Band 4
Biologie, Physik
eA Band 5
Geschichte
Arbeitsgemeinschaften
 Chor, Volleyball, Leichtathletik, Fußball, Töpfern, Flötenensemble, Streicherensemble,
Schulsanitätsdienst, Gesundheit und Fitness, LEGO, Elektronisches Basteln, Mathematische Knobeleien
Besonderheiten (z.B. Kinder aus Heimen, Projekte...) 
 Beteiligung am IPSY-Projekt der Uni Jena in Klasse 5 und 6
Kooperation mit verschiedenen Einrichtungen der Region (z. B. Helios-Klinik Bleicherode, NDH-E, Hochschule Nordhausen, …)
Praxisorientierte Projektarbeit in Kooperation mit dem Bildungswerk Bau und IKL Nordhausen,
Teilnahme am Projekt KURS21 des Bildungswerks der Thüringer Wirtschaft
Schülerzahl in Klassen / Stammkursen366 Schüler in 12 Klassen
und 4 Stammkursen
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü