Aktuelles 2021-06 - Gymnasium "Friedrich Schiller" Bleicherode

Direkt zum Seiteninhalt
Physik-Asse qualifizieren sich für Landesolympiade

Helene Schewczyk und Gregor Lindner, die beide derzeit die 7. Klasse des Schillergymnasiums besuchen, haben durch eine erfolgreiche Qualifikation im Regionalausscheid die Endrunde der Thüringer Physikolympiade erreicht. Die Thüringer Physikolympiade ist ein dreistufiger Wettbewerb, bei dem die besten Nachwuchsphysiker in den Klassenstufen 7 bis 12 ermittelt werden. Bereits in den ersten zwei Runden stellten die Schüler aus Bleicherode trotz schwieriger und komplexer Aufgaben eindrucksvoll ihr Fachwissen unter Beweis. Nun können sie sich mit den 20 besten jungen Physikern des Landes messen und in einer dreistündigen Klausur den Besten ihres Jahrgangs ermitteln. Aufgrund der bereits erzielten Erfolge nehmen beide an einer Online-Siegerehrung teil, die von einer interaktiven Experimentalshow umrahmt wird. Wir wünschen unseren Teilnehmern maximale Erfolge und viel Spaß beim Experimentieren.
Text und Bild: Johannes Eichhorn, Lehrer am Schillergymnasium
Zurück zum Seiteninhalt