Aktuelles 1718-38 - Gymnasium "Friedrich Schiller" Bleicherode

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wanderung der Klasse 5b zum Kuhbrunnen

Nach drei aufregenden Wochen an einer neuen Schule fand am 4. September der zentrale Wandertag des Schillergymnasiums Bleicherode statt. Für die Klasse 5b ging es nach eigentlich geplanter Stadtführung bei strahlendem Sonnenschein durch Bleicherode hindurch, hinein in den Wald zum Kuhbrunnen. Dort angekommen machten wir erst einmal Rast und frühstückten ausgiebig. Anschließend bekamen die Schüler den Auftrag, den Schriftzug „Klasse 5b“ in großen Buchstaben aus Stöckchen zu legen. Also wurden zunächst Stöcke im umliegenden Wald gesucht und zusammengesammelt. In Teamarbeit wurde daraus dann in großen Lettern der geforderte Schriftzug gelegt und somit die Aufgabe mit Bravur gelöst. Nach weiterer handyfreier Freizeit am Kuhbrunnen traten wir den Rückweg an. Auf unserer Wanderung sahen wir einiges von unserem neuen Schulstandort, wie zum Beispiel die Grundschule, das Schullandheim, die alte Kanzlei sowie die Eisdiele Pabst, wo wir uns alle über ein Eis freuen konnten. Zurück an der Schule hatten die Hausmeister bereits den Grill angeheizt, sodass wir unseren Wandertag bei frisch gegrillten Bratwürstchen gemütlich ausklingen lassen konnten. Wir bedanken uns bei Frau Wittor und Frau Jünemann für die Begleitung sowie bei Herrn Meißner und Herrn Müller, die für das leibliche Wohl sorgten.

Silvia Schulze, Klassenlehrerin 5b
 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü