Aktuelles 1718-17 - Gymnasium "Friedrich Schiller" Bleicherode

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kolloquien am Schillergymnasium Bleicherode

Eine sehr arbeitsintensive und recherchereiche Phase hat am Schillergymnasium mit der Durchführung der Kolloquien ihren Abschluss gefunden. Ein gutes Jahr hatten unsere 12-Klässler Zeit zunächst ihre Seminarfacharbeit zu einem selbst gewählten Thema und anschließend die Verteidigung ebendieser Arbeiten vorzubereiten. Die Vielfalt in der Themenwahl zeigt die große Spannweite der Interessen unserer Schüler. In Gruppen von drei bis vier Schülern wurden die Themenbereiche Elektroauto, Schokolade, Videospiele, Wirbelsäulenerkrankungen, Graffiti, Republikflucht, Biomasse, Feuerwehr, Problemhunde, Uran, alternative Energie, Fußball, Rainer Maria Rilke und Eisenbahnmagistrale Rotterdam-Genua bearbeitet und präsentiert. Die Schüler mussten zusätzlich zum fachlichen und methodischen Wissen Teamgeist und Zeitmanagement nachweisen, um gute und sehr gute Ergebnisse zu erzielen. Die Kolloquien gelten als Beginn der heißen Phase im Bemühen um das Abitur, da sie bereits als mündliche Prüfung in das Abiturergebnis einfließen können. Für die nächsten arbeitsreichen Wochen und Monate wünschen wir unseren Abiturienten maximale Erfolge und mit dem bestandenen Abitur eine gelungene Studien-und Ausbildungszeit.

Kornelia Hornung, Presseverantwortliche des Schillergymnasiums
 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü